Innovation 6 GmbH © 2019.

All rights reserved.

tommedications.com

Datenschutzerklärung

TOM ist eine Medikamenten-Einnahme-Erinnerungs-App, die von Innovation 6 GmbH, Pfäffikerstrasse 109, 8615 Wermatswil, Schweiz eingetragen im Handelsregister des Kantons Zürich unter der Nummer CHE-263.807.653 (Innovation 6 oder wir) bereitgestellt wird.

Der ordnungsgemässe Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist Innovation 6 ein besonderes Anliegen. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) und anderer gegebenenfalls anwendbarer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden Ausführungen von Zeit zu Zeit durch die Veröffentlichung einer geänderten Version dieser Datenschutzerklärung angepasst werden können. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am [01.07.2019] geändert.

1. Erhobene Daten, Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten.​

1.1 Grundfunktion von TOM

TOM ermöglicht es Ihnen, Medikamentenpläne zu erstellen, welche Angaben zu den einzu­nehmenden Medikamenten und der täglichen Dosierung dieser Medikamente enthalten. Zu Ihrer Unterstützung verfügt TOM über Medikamentendatenbanken, welche die Erkennung der Medikamente erleichtern sollen. Hierzu scannen Sie mit der Kamera Ihres Mobilgerätes den Strichcode der Medikamentenpackungen. Sie können Medikationen hinzufügen, bearbeiten und löschen.

Zudem können Sie sich an die Einnahme der Medikamente erinnern lassen, indem Sie die Erinnerungsfunktion aktivieren und der Zustellung von entsprechenden Push-Nachrichten zustimmen.

Die Eröffnung eines Nutzerkontos unter Eingabe von Informationen zur Person des Nutzers (z.B. Name, Geburtsdatum) ist für die Nutzung von TOM nicht erforderlich.

Ihre Angaben zu den Medikamentenplänen und die Einstellungen werden auf dem von Ihnen benutzten Mobilgerät gespeichert und an einen Server in Österreich übermittelt, der durch die österreichische Dienstleisterin bitsfabrik GmbH betrieben wird. Die Übermittlung an den Server ist für die Nutzung, insbesondere die Erinnerung an die Medikamenteneinnahme mittels Push-Nachrichtigen, notwendig. Die Dienstleisterin greift nur im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Wartung des Servers auf Ihre Angaben zu.

1.2 Installation und Nutzung von TOM

Bei der Installation und der Nutzung von TOM werden automatisch folgende Daten erhoben:

  • Daten zu Netzwerkverbindungen und App-Aktivitäten (z.B. IP-Adresse, Name und URL der angeforderten Datei, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage).

  • Geräteinformationen zum benutzten Mobilgerät (z.B. UUID, Hersteller, Model, Plattform).

  • Cookies (vgl. Ziff. 1.3). Cookies sind Dateien, die bei der Nutzung von TOM auf Ihrem Mobilgeräte gespeichert werden. Es werden Session-Cookies verwendet, die nach jeder Nutzung von TOM wieder gelöscht werden oder auch dauerhafte Cookies, die nach Beendigung der Browser-Sitzung für eine bestimmte Dauer gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Nutzers dienen. Sie können Cookies durch entsprechende Konfigurierung des Mobilgerätes auch deaktivieren. Dies kann allerdings dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionalitäten von TOM nützen können.

Die Verarbeitung dieser Daten ist aus technischen Gründen für die Nutzung von TOM notwendig und gewährleistet insbesondere den ordnungsgemässen Betrieb und optimieren die Funktionalität und Anzeigequalität der App.

1.3 Analysetools / Technische Protokolle

TOM erfasst anonymisierte Daten über die Nutzung mithilfe von Analysetools, um die Leistung, den Betrieb, die Wartung sowie die Fehlersuche von TOM zu verbessern und zur Überwachung des Verhaltens der Software. Zudem nutzen wir diese Ergebnisse zur Erzeugung von dynamic links sowie zur Ausspielung von Push-Mitteilungen. Sie können diese Datenerfassung in den Einstellungen von TOM deaktivieren.

Wir verwenden:

 

a) Google Analytics/Firebase

Dieser Analyse-Dienst von Google LLC USA verwendet Cookies, die eine Analyse der Nutzung von TOM ermöglichen. In diesem Zusammenhang werden App-Nutzungsdaten (z.B. Zeitpunkt und Dauer der App-Nutzung, Standort, Endgerät, wiederkehrender oder neuer Besuch) erfasst und es werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die erfassten Daten in Bezug auf Ihre Nutzung von TOM werden an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Da die Funktion „IP anonymisieren“ für TOM aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz zuerst von Google gekürzt. Nur in Ausnahmefällen übermittelt Google die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA und kürzt diese dort. Google kombiniert die von Ihrem Mobilgerät übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten. Weitere Informationen finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/partners/.

b) Facebook SDK (Software Development Kit)

Facebook SDK wird von Facebook Inc., USA, herausgegeben und administriert. Facebook SDK lässt verschiedene Auswertungen zur Installation der App und zum Erfolg von Werbekampagnen zu. Zusätzlich können auch einzelne Aktivitäten (Events) des Nutzers innerhalb der App analysiert werden, um so beispielweise die Zielgruppe für Werbekampagnen genauer und besser definieren zu können. Zu diesem Zweck übersendet TOM an Facebook pseudonymisierte Daten und die Information, dass TOM gestartet wurde. Als Pseudonym dient dabei die vom Betriebssystem des Mobilgerätes bereitgestellte Advertising ID (Name kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden). Weitere Informationen zur Facebook-SDK unter iOS finden Sie hier: https://developers. facebook.com/docs/ios. Für Android hier: https://developers.facebook.com/docs/android.

2. Übermittlung der Daten ins Ausland

Die von Ihnen in TOM eingegebenen Angaben zu den Medikamentenplänen und Einstellungen werden an den sich in Österreich befindenden Server übermittelt.  

Die automatisch erhobenen personenbezogenen Daten werden nahezu ausschliesslich innerhalb der Schweiz und der Europäischen Union verarbeitet. Lediglich vereinzelt (vgl. Ziff. 1.3) nutzen wir für die Verarbeitung Ihrer Daten Dienste, deren Anbieter sich in einem sogenannten Drittland befinden. Mit Dienstleistern in Drittländern schliessen wir die von der Europäischen Union bereitgestellten Standard-Datenschutzerklärungen ab, welche Garantien für den Schutz Ihrer Daten beim Dienstleister im Drittland vorsehen. Unsere Dienstleister in den USA sind nach dem EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert.

3. Speicherdauer der Daten

Grundsätzlich speichern wir personenbezogene Daten, auf die wir Zugriff haben, solange Sie TOM nutzen, es zur Erfüllung unserer gesetzlichen und vertraglichen Pflichten erforderlich ist, oder eine von Ihnen erteilte Einwilligung fortbesteht.

4. Datenschutzrechte

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht, Ihre Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Ausserdem können Sie in begründeten Fällen die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten sowie die Einschränkung von deren Verarbeitung verlangen beziehungsweise der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen oder Ihre Einwilligung zur Bearbeitung widerrufen. Ihnen steht auch das Beschwerderecht an die zuständige Aufsichtsbehörde zu.

5. Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte unter support@innovation6.ch an uns.